Impressum
manuelle Therapie
MEHR INFORMATION

Bei der manuellen Therapie geht es um besonders gelenknahe Techniken. Es werden Blockierungen, Instabilitäten, oder Immobilitäten aufgespürt und durch meist langsamen und bedachten Zug, Druck oder Drehung gelöst.

Manuelle Therapie wird häufig mit Chiropraktik verwechselt, doch gibt es in der manuellen Therapie die schnelle, unangenehme ruckartige Bewegung am Ende des aktuellen Bewegungsweges nicht.

Man kann an diesem Punkt nicht oft genug vor dem unkontrollierten “Einrenken” warnen, was noch immer weit verbreitet ist und unkalkulierbare Risiken birgt, speziell an der Halswirbelsäule.

Hilft z.B. bei:

  • Blockaden
  • Gelenkdysfunktionen
  • muskulären Dysfunktionen